Über uns

There are no translations available.

Der Verein Wirbel – Institut für feministische Forschung und Planung wurde 1999 gegründet und hat zum Ziel, Machtverhältnisse zwischen den Geschlechtern, Ethnien und Generationen sichtbar zu machen. Er will aufzeigen, wie sich diese Machtverhältnisse in baulich-räumlichen und sozialen Strukturen und Dimensionen zeigen. Der Verein fördert, initiiert und begleitet Prozesse, die die gesellschaftliche Situation benachteiligter Gruppen verändern und verbessern und die die Entwicklung von Eigenverantwortung und Eigeninitiative unterstützen.

Der Verein Wirbel besteht aus:

Kirsten Förster

Sonja Gruber

Rita Mayrhofer

Susanne Staller

Heide Studer